Sitemap | Impressum | Disclaimer

CD-Kanten schwärzen

Erläuterung:
Über dieses Thema kann man bestimmt streiten, ob es sinnvoll ist, die CD-Innen und -Außenkanten mit einem Permanent-Marker anzumalen. Wir finden, ja. Aber das kann jeder für sich entscheiden, hier hilft nur probieren und Probehören. Vor dem Anmalen empfiehlt es sich, die CD mit Spülmittel und warmem Wasser zu reinigen.

Funktionsweise:
Das vom Laser im CD-Player ausgestrahlte Infrarotlicht wird leider in der glasklaren Acrylschicht einer CD gebrochen und Irritiert als Streulicht die empfindliche Leseeinheit. Durch Anmalen der CD-Kanten mit schwarzer Farbe (Schwarz absorbiert alle Farben) lassen sich die Streulichtanteile reduzieren.

Klangverbesserung:
Wird diese Prozedur bei hochwertigen Aufnahmen durchgeführt, lässt sich eindeutig ein wesentlich freieres und lebendigeres Klangbild erkennen. Es ist, als würde die CD weniger steril und viel musikalischer klingen, als ohne Behandlung.

Kosten:
Keine, wenn der Marker vorhanden ist.

Gefunden in HiFi Test vom Michael E. Brieden Verlag GmbH.



| Zum Seitenanfang |

Valid XHTML 1.0 CSS ist valide!
ANZEIGE

www.berge-meer.de



ANZEIGE
ANZEIGE


Hier ist Platz für ihre Werbung!


ANZEIGE