Sitemap | Impressum | Disclaimer

Front-Lautsprecher Teufel M100

Damit das Theater 1-System - wie bei allen Teufel-Boxen üblich - so natürlich und verfärbungsfrei wie möglich klingt, kommen in den Frontlautsprechern jeweils die gleichen Chassis zum Einsatz: Die Übertragung des Frequenzspektrums zwischen 80 und 20.000 Hertz teilen sich ein 13 cm großer Tiefmitteltöner und ein 25 mm-Kalottenhochtöner mit Neodym-Magnet, Ferrofluidkühlung und Titanmembran.

Belastbarkeit (nach IEC-Norm Long Term): 80 Watt
empfohlene Verstärkerleistung: ab 30 Watt
geeignet zum Anschluss an Verstärker mit einer Impedanz von 4-8 Ohm
Gehäuseausführung Schleiflack/Kunststoff schwarz

Center-Lautsprecher Teufel M100C

Die Chassis des Centerlautsprechers M100C sind dermaßen wirkungsvoll magnetisch abgeschirmt, daß selbst eine Aufstellung direkt auf, unter oder neben einem TV-Gerät keine Farbverfälschungen im Fernsehbild verursacht. Darüber hinaus ist der Hochtöner des Center-Speakers um einige Millimeter zurückversetzt montiert, um die Laufzeiten der von den einzelnen Chassis abgegebenen Frequenzen einander anzugleichen. Dieser kleine, aber überaus wirkungsvolle Kniff äußert sich in Form einer verblüffend guten Sprachverständlichkeit.

Belastbarkeit (nach IEC-Norm Long Term): 80 Watt
empfohlene Verstärkerleistung: ab 30 Watt
geeignet zum Anschluss an Verstärker mit einer Impedanz von 4-8 Ohm
Gehäuseausführung Schleiflack/Kunststoff schwarz

Dipol-Lautsprecher Teufel M100D

Gleich zwei Hochtonlautsprecher verrichten in den Dipolboxen für die rückwärtigen Kanäle ihren Dienst. Damit die für besondere Klangeffekte und eine möglichst realistische Räumlichkeit zuständigen Surroundboxen perfekte Raumillusionen schaffen können, strahlen sie jedoch nicht einfach in eine Richtung, sondern gleichzeitig nach vorn und nach hinten ab, wodurch das Klangbild dank der zusätzlichen Reflexionen an Wänden und Decke sehr diffus wird, also nicht mehr zu orten ist. Ein für beide Seiten gemeinsamer Tieftöner steuert den erforderlichen Bass bei.

Belastbarkeit (nach IEC-Norm Long Term): 80 Watt
empfohlene Verstärkerleistung: ab 12 Watt
geeignet zum Anschluss an Verstärker mit einer Impedanz von 4-8 Ohm
Gehäuseausführung Schleiflack/Kunststoff schwarz

Aktivsubwoofer Teufel M2500

Wahlweise können Sie das Theater 1 auch mit einem Aktivsubwoofer betreiben. Einfach an den Subwoofer-Vorverstärker-Ausgang des Receivers oder Verstärkers anschließen, und schon gibt es ohne zusätzliche Endstufe die volle Basspower.

Technische Daten

250 mm-Tieftöner
Übertragungsbereich: 25 - 200 Hz
stufenlos einstellbare Übergangsfrequenz zwischen 40 und 150 Hz
Phasenumkehrschalter (0 / 180 Grad)
Eingangspegelregler
Sinus-Ausgangsleistung (4 Ohm): 75 Watt
Vorverstärker- und Hochpegeleingänge
max. Schalldruck: 103 dB
magnetische Abschirmung

(Quelle Lautsprecher Teufel GmbH)



| Zum Seitenanfang |

Valid XHTML 1.0 CSS ist valide!
ANZEIGE

www.berge-meer.de



ANZEIGE
ANZEIGE


Hier ist Platz für ihre Werbung!


ANZEIGE